Saschs Blog
neuster   |   archiv   |   fotos   |   orte   |   suche   |   über
Kommentare deaktiviert

Mauern sind für die anderen da

Veröffentlicht: 15. Mai 2008

Gestern bin ich auf das Schicksal des Informatik Professors Randy Pausch aufmerksam geworden. Im September 2006 wurde bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Seitdem bemüht sich Pausch in den ihm verbleibenden Monaten um die Dinge, die Wirklich zählen. Neben der Zeit mit seiner Familie gibt er seiner Krankheit in Vorträgen ein Gesicht und setzt sich für die Forschung in diesem Bereich ein.
In Amerika gibt es die Tradition der letzten Vorlesung. Professoren hallten eine Vorlesung vor ihren Studenten, als wäre es ihre letzte. Für Pausch war dies todernst. In diesem inzwischen millionenfach im Internet angesehenem Vortrag sprach er über die Verwirklichung seiner Kindheitsträume und widmete dies seinen drei Kindern.
Ein weiterer Vortrag von Pausch zum Thema Time Management ist ebenfalls sehr sehenswert.
Verdammt, es trifft wieder mal den Falschen.