Saschs Blog
neuster   |   archiv   |   fotos   |   orte   |   suche   |   über
Kommentare deaktiviert

Update: TeamViewer nun auch für Linux

Veröffentlicht: 22. Mai 2010

Update vom 22. Mai:
Oh, da hatte ich mich wohl zu früh gefreut. Eine native Linux Version ist es nicht geworden, sondern eine speziell für den Betrieb unter Wine angepasste Version. Damit funktioniert nun auch die Übertragung des Bildschirminhalts von einem Linux Rechner zu z.B. einem Windows Rechner. Bisher war nur die entgegengesetzte Übertragung möglich.

Das beliebte Werkzeug für die Fernadministration bei kleinen Computerproblemen im Familienkreis, TeamViewer gibts nach Windows und Mac nun auch für Linux. Das tolle ist, dass man seinem Gegenüber nicht erst erklären muss, wie er auf seinem Router den Port für VNC öffnet, TeamViewer baut die Verbindung einfach auf, hinter jeder Firewall. Runterladen, starten, fertig. Bisher habe ich die Windows portable Variante immer erfolgreich im Wine laufen lassen, aber nun gibt es die Beta einer nativen für Wine angepassten Linux Version.