Saschs Blog
neuster   |   archiv   |   fotos   |   orte   |   suche   |   über
Kommentare deaktiviert

Ubuntu mit Blau.de via Bluetooth und K700i online

Veröffentlicht: 24. November 2007

Um auch unabhängig von Wlan-Hotspots unterwegs ins Internet zu kommen, habe ich mir eine Prepaid Karte von Blau.de zugelegt. Somit surfe ich völlig ungebunden nach Bedarf für 24 Cent pro MB. Um darüber mein Notebook unter Ubuntu Gutsy online zu bringen waren folgende Schritte nötig:

    Pairing zwischen meinem Sony-Ericsson K700i und Notebook
    Handy Port zuweisen:

    hcitool scan
    sudo /usr/bin/rfcomm bind 0 XX:XX:XX:XX:XX:XX 1

    (XX:XX:XX:XX:XX:XX durch Adresse des Handys aus hcitool scan ersetzen)

    Editieren der /etc/wvdial.conf:

    [Dialer Defaults]
    Phone =
    Username =
    Password =
    New PPPD = yes

    [Dialer K700]
    Modem = /dev/rfcomm0
    ISDN = off
    Modem Type = Analog Modem
    Baud = 460800
    Carrier Check = no
    Init1 = ATH
    Init2 = ATE1
    #Init3 = AT+CGDCONT=1,“IP“,“internet.eplus.de“,““,0,0
    Dial Command = ATD
    Phone = *99*1#
    Username = eplus
    Password = gprs
    Auto Reconnect = off
    Abort on Busy = off
    Carrier Check = on
    Check Def Route = on
    Abort on No Dialtone = on
    Stupid Mode = off
    Idle Seconds = 0
    Auto DNS = on

    Anschließend reicht ein simples

    wvdial K700

    zur Verbindungsherstellung