Saschs Blog
neuster   |   archiv   |   fotos   |   orte   |   suche   |   über
Kommentare deaktiviert

Thinkpad A31 mit WPA Unterstützung (analog Thinkpad A30, A30p, A31p, R30, R31, R32, T23, T30, X22, X23, X24)

Veröffentlicht: 21. Mai 2007

Das Thinkpad A31 sowie die weiteren oben aufgeführten Typen enthalten ein kombinierte Modem/802.11b Mini-PCI Karte mit Prism 2.5 Chipsatz die bei IBM als „High Rate Wireless LAN Mini-PCI Adapter“ bezeichnet wird.
Doch auch mit dieser in die Tage gekommenen Karte ist Verschlüsselung nach dem WPA Standard möglich. Dazu waren folgende Aktualisierungen nötig:

Firmwareupdate:
Zunächst muss die passende Firmware für die Karte herausgesucht werden. Eine gute Quelle hiefür ist junsun
Ich habe als primary firmware Version 1.1.0 und als station firmware 1.7.4 gewählt, da diese in der Kombination besonders stabil laufen sollen.
Für das Flashen habe ich Knoppix in der Version 5.2 verwendet, da es die benötigten hostap Treiber und Utilities bereits an Board hat:
Knoppix von CD booten
Root Rechte erlangen:

su

Aktuelle Firmware auslesen:

hostap_diag wlan0

Testlauf:

prism2_srec -v wlan0 |primary firmware| |station firmware|

Auf Inkompatibilitätswarnungen achten, wenn alles in Ordnung ist, flashen:

prism2_srec -v -f wlan0 |primary firmware| |station firmware|

Treiber:
Um die neuen Funktionen der Karte auch unter Windows XP ansprechen zu können, habe ich den Treiber Wireless Intersil WPA 3.0.4 XP installiert.